Sprungziele

Abfall und Wertstoffe

Ob Grüngutentsorgung, Abfuhrkalender, die Öffnungszeiten des Recyclinghofes – hier bekommen Sie Antworten rund um den Bereich Abfall und Wertstoffe.

Abfuhrkalender online

Hier geht`s zum Online-Abfuhrkalender! Dort können Sie direkt die Termine für Ihre Straße abrufen.

An- und Abmeldeformular

Abfallwirtschaft im Landkreis Schwandorf

Das Landratsamt Schwandorf organisiert die Abholung und Entsorgung von Restmüll aus rund 49 500 privaten Haushalten. Papier und Wertstoffe aus den grauen und blauen Säcken werden vor den Haustüren abgeholt und durch Recycling wieder dem Wirtschaftskreislauf zugeführt. Die getrennte Annahme weiterer Wertstoffe an 24 Recyclinghöfen und die anschließende Wiederverwertung trägt zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit den natürlichen Ressourcen bei.

Hier werden Sie auf die Seiten des Landratsamtes Schwandorf weitergeleitet, wo Sie ausführliche Infos (Gebühren, Formulare usw.) erhalten!

Grüngutannahme

Recyclinghof
  • Grubmühlstraße 6, 92436 Bruck i.d.OPf.

Grüngut kann im Recyclinghof des Marktes Bruck i.d.OPf. entsorgt werden.
 
Angenommen werden:

  • Mähgut
  • Strauchschnitt
  • Baum- und Heckenschnitt
  • sonstige pflanzliche Abfälle

Die Annahme bis zu 1 cbm ist kostenlos.
Von März bis November wird Grüngut immer mittwochs von 14.00-17.00 Uhr und samstags von 9.00-13.00 Uhr angenommen. 

Größere Mengen sind unmittelbar zu den Grüngutverwertern zu bringen, wofür pro cbm 3,98 Euro zu entrichten sind:

Feldmeier, Josef – Grüngutverwerter
  • Brucker Straße 18, 92436 Bruck i.d.OPf, OT Schöngras

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.