Sprungziele

Wasserzähler auf Wasserverluste kontrollieren

  • Aus dem Rathaus

Das Wasserwerk informiert

Die jährliche Zählerablesung zeigt immer wieder, dass in
einzelnen Hausinstallationen ungewollte Wasserverluste auftreten.
Im Hinblick auf die Wasser- und Kanalgebühren weisen
wir darauf hin, dass jeder Kunde für Wasserverluste in seiner
Hausinstallation selbst verantwortlich ist. Wir empfehlen deshalb
dringend, den Verbrauch am Zähler in regelmäßigen Zeitabständen
zu kontrollieren um Wasserverluste, z.B. durch ein
undichtes Überdruckventil der Heizung oder einen Rohrbruch,
gering zu halten. Wird kein Wasser verbraucht, dürfen sich die
Rädchen am Wasserzähler nicht drehen.

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.